Wir wärmen uns gerade auf, bitte warten!

Zurück

Eventsbericht

Öffentliches Training

Traditionen sind eine schöne Sache. Besonders dann, wenn man sie wieder aufnehmen kann. Wie unser Club 100 Treffen vor dem Saisonstart beim öffentlichen Training in der Duburghalle. Nachdem diese Tradition im Vorjahr der Corona Pandemie zum Opfer fiel, konnte es am 27.08.2021 endlich wieder losgehen. Pünktlich um 16:00 Uhr nahm Trainer Maik Machulla die Trillerpfeife und alle 48 Teilnehmer wussten: Jetzt geht es los. Ins Schwitzen kam dabei jedoch nur die Mannschaft. Die Gäste ließen es sich bei Kaffee und erfrischenden Getränken gut gehen und beobachteten aufmerksam die Trainingseinheit.

Im Anschluss ging es dann ins TSB Vereinsheim „Turner’s“, wo sich die Gäste des Club 100 gemeinsam mit der Mannschaft am abwechslungsreichen Buffet stärken konnten. Nach dem Essen standen die Spieler und das Trainerteam noch für einen netten Plausch zur Verfügung. Und am Ende stand fest: Das war eine schöne und interessante Veranstaltung für alle Beteiligten.